Mobilitätspauschale bzw. Mobilitätsprämie

2021 wurde adäquat zur Erhöhung der Entfernungspauschale auf 0,35 Euro je Kilometer für den Weg zum Arbeitsplatz für Fernpendler die Mobilitätspauschale bzw. Mobilitätsprämie eingeführt, deren zu versteuerndes Einkommen unter dem Grundfreibetrag liegt. Auf Einkommen unterhalb des Grundfreibetrags sind nämlich keine Einkommenssteuern zu zahlen, sodass Fernpendler von der Erhöhung der Entfernungspauschale im Rahmen der Einkommenssteuererklärung nicht […]

Zusätzlichkeitserfordernis

Ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal von Benefits und Gehaltsextras ist das sogenannte Zusätzlichkeitserfordernis. Dieses Merkmal beschreibt nämlich, ob ein Benefit ausschließlich zusätzlich zum Gehalt gewährt werden muss oder im Rahmen einer Gehaltsumwandlung eingesetzt werden darf. Diejenigen Benefits und Gehaltsextras, die dem Zusätzlichkeitserfordernis unterliegen, müssen zwingend und ausschließlich zusätzlich zum arbeitsvertraglich geschuldeten Entgelt gewährt werden. Bei geschuldetem Entgelt […]

Gehaltsumwandlung

Der wohl komplexeste Anwendungsfall, um Mitarbeiter-Benefits und Gehaltsextras im Unternehmen zu implementieren ist die sogenannte Gehaltsumwandlung. Hierbei wird quasi Bruttogehalt zugunsten von Benefits getauscht. So einfach sich dies anhört, der Teufel steckt im Detail. Grundvoraussetzung für eine korrekte Gehaltsumwandlung ist die Anpassung des Arbeitsvertrages. Weiterhin ist auf die Einhaltung des gesetzlichen Mindestlohns zu achten. Dieser […]

Mitarbeiter-Benefits bei Neueinstellungen

Warum über das Bruttogehalt verhandeln, wenn das Netto ausschlaggebend ist? So oder so ähnlich können Benefits und Gehaltsextras bei jeder Neueinstellung von Beginn an zum festen Bestandteil der Gehaltsabrechnung werden. Einer solchen Gestaltung sind kaum Grenzen gesetzt, da die arbeitsvertraglichen Inhalte erst noch gestaltet werden. Durch eine solche Gestaltung können sowohl Arbeitgeber wie auch Mitarbeiter […]

Mitarbeiter-Benefits bei Sonderzahlungen

Hierbei handelt es sich um einmalige Zahlungen des Arbeitgebers an seine Mitarbeiter. Sonderzahlungen können beispielsweise ein jährlicher Bonus, ein Urlaubsgeld oder Weihnachtsgeld oder auch eine Prämie sein. Auch bei einmaligen Zahlungen des Arbeitgebers an seine Mitarbeiter dürfen Benefits und Gehaltsextras verwendet werden. Dabei dürfen bestimmte Benefits auch kumuliert für ein ganzes Jahr gewährt werden, bspw. […]

Persönliche Anlässe

Ein besonderes, persönliches Ereignis kann sowohl privater, wie auch beruflicher Natur sein. Entscheidend ist lediglich, dass das Ereignis in der Person des Mitarbeiters begründet ist. Zu den privaten, persönlichen Ereignissen zählen beispielsweise der Geburtstag, die Hochzeit (auch die silberne oder goldene Hochzeit), Kommunion/Konfirmation und Taufe eines Kindes. Typische berufliche, persönliche Ereignisse sind der Start im […]

Aufmerksamkeiten des Arbeitgebers

Aufmerksamkeiten

Aufmerksamkeiten des Arbeitgebers an Mitarbeiter sind Sachzuwendungen bis zu einem Wert von 60,00 Euro, die zeitnah im konkreten Zusammenhang mit einem besonderen, persönlichen Ereignis zugewendet werden. Es kann sich hierbei beispielsweise um Blumen, ein Buch, Genussmittel etc. handeln. Alternativ zu einer zugewendeten Sache, kann auch ein Gutschein oder eine Prepaid-Kreditkarte mit einem Guthaben von bis […]

Werkzeuggeld

Werkzeuggeld Icon

Die Anschaffungskosten von Werkzeugen zur Erfüllung der beruflichen Tätigkeit eines Mitarbeiters können durch den Arbeitgeber erstattet werden, sofern Mitarbeiter das Werkzeug selbst erworben hat. Der Arbeitgeber kann ohne Nachweis jährlich pauschal einen Betrag von 410 Euro steuer- und sozialversicherungsfrei erstatten. Für darüber hinaus gehende Kosten bedarf es eines Einzelnachweises.

Wäschegeld

Wäschegeld Icon

Stellen Arbeitgeber ihren Mitarbeitern typische Berufskleidung zur Verfügung und reinigen Mitarbeiter diese Dienstkleidung selbst, dürfen Arbeitgeber ihren Mitarbeitern die dafür anfallenden Kosten gewähren. Einen Maximalbetrag definiert das Steuerrecht nicht. Grundsätzlich sind Erstattungen in Höhe der tatsächlich entstandenen Kosten für die Reinigung von Berufskleidung zu 100% steuerfrei. Zur Ermittlung der tatsächlichen Kosten wäre es allerdings erforderlich […]

Verpflegungsmehraufwand

Verpflegungsmehraufwand

Für Mitarbeiter, die einer auswärtigen Tätigkeit nachgehen, kann der Arbeitgeber Verpflegungspauschbeträge in Abhängigkeit von der Dauer der Abwesenheit von der Wohnung und der Arbeitsstättesteuer- und sozialversicherungsfrei erstatten. Bei Abwesenheit von: – 8 Stunden am Tag 14,00 Euro – 24 Stunden am Tag 28,00 Euro Für An- und Abreisetage können weiterhin 14,00 Euro gewährt werden. Darüberhinaus […]