Ihre persönlich Webdemo

Lernen Sie Salfy in ca. 30 Minuten kennen

Verpflegungsmehraufwand

Für Mitarbeiter, die einer auswärtigen Tätigkeit nachgehen, kann der Arbeitgeber Verpflegungspauschbeträge in Abhängigkeit von der Dauer der Abwesenheit von der Wohnung und der Arbeitsstätte steuer- und sozialversicherungsfrei bzw. mit 25% pauschal besteuert gewähren.

Bei Abwesenheit von:

  • 8 Stunden am Tag 14,- EUR
  • 24 Stunden am Tag 28,- EUR

Für An- und Abreisetage können weiterhin 14,- EUR gewährt werden.

Jetzt Teilen

Share on xing
Share on linkedin
Share on email
Share on facebook
Share on twitter

Diese Lexikon-Einträge könnte Sie auch interessieren...

Zum Benefits Report anmelden

Jetzt zum Benefit-Report anmelden!