Förderung

Salfy wird durch den europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

Seit 05.10.2020 wird Salfy bis zum 30.06.2022 durch das Gründung innovativ Programm durch die Investitionsbank des Landes Brandenburg finanziell gefördert.

Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung

Vorhabenbeschreibung:

Gesamtziel des Projekts Salfy ist die Entwicklung einer Benefit-Software, die manuelle Prozesse im Bereich von Mitarbeiter-Benefits und Gehaltsextras vollumfassend mit Hilfe intelligenter, kundenzentrierter Algorithmen und künstlicher Intelligenz automatisiert. Hierfür werden einzelne Voraussetzungen der Lohnsteuerrichtlinien und des Einkommenssteuergesetzes überprüft und deren Anforderungen an die Hingabe von Benefits und Gehaltsextras an Mitarbeitende in einen digitalen Prozess transferiert, wodurch Arbeitgebende ihren Mitarbeitenden Benefits und Gehaltsextras wahlweise zusätzlich zum Arbeitsentgelt oder als „Tausch“ von Arbeitsentgelt zugunsten von Benefits gewähren können. Unter Berücksichtigung des Lean-Prinzips werden alle Prozessschritte und Abläufe für jeden Stakeholder weitestgehend automatisiert, um administrativen Aufwand auf ein absolutes Minimum zu reduzieren. Kerninhalt der Automatisierung ist insbesondere eine, von der Software automatisierte Daten- und Belegprüfung, die mittels einer selbst zu entwickelnden OCR-Software in Verbindung mit einer selbst zu entwickelnden künstlichen Intelligenz erfolgt, um gesammelte Daten sowie eingereichte Belege eigenständig im Kontext der Lohnsteuerrichtlinien und des Einkommenssteuergesetzes bewertet, um die jeweiligen Benefits und Gehaltsextras im letzten Schritt per Lohnabrechnung Mitarbeitenden steuerfrei und steuervergünstigt zu 100% rechtskonform auszuzahlen.

Ziele:

Das Projekt Salfy simplifiziert einerseits komplexe Steuerregelungen für Arbeitgebende, HR- und Payroll-Verantwortliche und transformiert gleichzeitig manuelle HR- und Payroll-Prozesse in einen digitalen und größten Teils vollautomatisierten Prozess. Damit werden Benefits und Gehaltsextras für jedes Unternehmen in Deutschland ohne Fach-Know-How und ohne Administrationsaufwand realisiert. Damit werden Kosten und Resourcen aus Arbeitgebersicht geschont und gespart und gleichzeitig durch Benefits und Gehaltsextras die Attraktivität der Unternehmen in Deutschland sowie Nettogehälter und Kaufkraft der Mitarbeitenden gestärkt.

Jetzt zum Benefit-Report anmelden!