Ihre persönliche Webdemo

Lernen Sie Salfy in ca. 30 Minuten kennen

Fehlgeldentschädigung

Mitarbeitern, denen Verantwortung für Bargeld des Unternehmens übertragen wurde, kann der Arbeitgeber eine Pauschale von bis zu 16,00 Euro monatlich, lohnsteuer- und sozialversicherungsfrei, gewähren.

Diese Pauschale, auch Mankogeld genannt, sieht der Gesetzgeber als Fehlgeldentschädigung für die an Mitarbeiter übertragene Verantwortung und Haftung.

Jetzt Teilen

Share on xing
Share on linkedin
Share on email
Share on facebook
Share on twitter

Diese Lexikon-Einträge könnte Sie auch interessieren...

Lernen Sie Salfy kennen

Jetzt zum Benefit-Report anmelden!