Benefits und Gehaltsextras: 8 steuerfreie Alternativen zur Gehaltserhöhung (2022)

Benefits und Gehaltsextras: 8 steuerfreie Alternativen zur Gehaltserhöhung (2022)

Auf den ersten Blick erscheint jede Gehaltserhöhung des Bruttoentgelts willkommen. Wäre da nicht die Lohnsteuer. Diese steigt nämlich mit jeder Bruttoerhöhung progressiv und wirkt sich nicht nur auf den erhöhten Anteil des Bruttogehalts aus, sondern auf das gesamte Einkommen. Im Ergebnis bleibt dadurch für jeden Euro des Bruttogehalts weniger Netto für Mitarbeitende.

Mitarbeiter-Benefits & Gehaltsextras: 4 Anwendungsbeispiele für die Praxis (2022)

4 Anwendungsbeispiele für Mitarbeiter-Benefits & Gehaltsextras - Titelbild

Mitarbeiter-Benefits und Gehaltsextras lassen sich an vielen Stellen sehr gut implementieren, um Unternehmen und ihren Mitarbeiten voranzubringen. Wir stellen in diesem Beitrag 4 Anwendungsbeispiele vor und erklären wie Arbeitgeber vorgehen können, damit bswp. bei der Gehaltserhöhung Benefits effektiv eingebunden werden können.

Das Aus für den Sachbezug!

Aus für Sachbezug Bild

Nun also doch! Der Bundestag beschließt im Rahmen seiner Sitzung am 7.11.2019 weitreichende Änderungen in der Anwendung des Sachbezugs in Höhe von 44,00 Euro monatlich und stellt damit eine ganze Branche auf den Kopf.  Die Zeche zahlen jedoch Arbeitgeber und mehrere Millionen Arbeitnehmer. Was war geschehen? Bereits im Referentenentwurf des Bundesministeriums für Finanzen wurden die […]

Alle Jahre wieder!

Alle Jahre wieder Bild

Jedes Jahr werden die Rechengrößen, Versicherungspflichtgrenzen und Beitragsbemessungsgrenzen sowie Beitragssätze angepasst. Hier finden Sie die wichtigsten, voraussichtlichen Sozialversicherungswerte für das Kalenderjahr 2020 zusammengefasst: Bemessungsgrenzen 2020 Versicherungspflichtgrenze Kranken- und Pflegeversicherung Jährlich:              62.550,00 EUR Monatlich:             5.212,50 EUR Beitragsbemessungsgrenze Krankenversicherung Jährlich:              56.250,00 EUR Monatlich:             4.687,50 EUR Beitragsbemessungsgrenze Renten- und Arbeitslosenversicherung Alte Bundesländer: Jährlich:              82.800,00 EUR Monatlich:             6.900,00 EUR […]

44,00 Euro Sachbezug – Jetzt ist es amtlich!

Sachbezug Bild

Mit der Sitzung des Bundesrats am 29.11.2010 ist es amtlich, der steuerfreie Sachbezug von bis zu 44,00 Euro monatlich erfährt mit Wirkung zum 01.01.2020 in dessen Anwendbarkeit gravierende Änderungen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Gesetzesänderung zum 01.01.2020 Der bei Arbeitgebern und Arbeitnehmern gleichermaßen so beliebte, weil universell einsetzbare Sachbezug mit seiner Freigrenze von monatlich 44,00 Euro […]

Jobticket und Zuschuss für öffentlichen Personennahverkehr – Völlig abgefahren! (2022)

Jobticket Bild

Wenn Ihre Mitarbeiter mit Bus und Bahn zur Arbeit fahren, dann ist das nicht nur umweltfreundlich, sondern spart im besten Fall auch Steuern und Sozialabgaben. Denn als Arbeitgeber können Sie Ihre Mitarbeiter finanziell unterstützen. Entweder mit einem steuerfreien Zuschuss zu Kosten für die Monatskarte oder mit einem Jobticket. So wird der Weg zur Arbeit mit […]

News und Wissen kompakt

News und Wissen kompakt Bild

Essentielle Neuigkeiten und kompakt zusammengefasstes Wissen rund um Kurzarbeitergeld, Home-Office und steuerfreie Prämienzahlungen im Jahr 2020 finden Sie hier zusammengefasst – natürlich mit Blick auf Mitarbeiter-Benefits, steuerfreie Sachzuwendungen und spezielle Lohnsteuervorschriften. Steuerfreie Prämien und Jahressonderzahlungen 2020 Die Bundesregierung hat am 03.04.2020 für Sonderzahlungen und Prämien im Jahr 2020 bis zu einem Betrag von 1.500 Euro […]