Mitarbeiter-Benefits

Mitarbeiter-Benefits sind freiwillige, zusätzliche Gehaltsextras, Sachleistungen und Dienstleistungen, die Sie als Arbeitgebender Ihren Mitarbeitenden zusätzlich zum Gehalt gewähren können. Eine Vielzahl an Mitarbeiter-Benefits kann in Form von Zuschüssen und Erstattungen Kosten, die Mitarbeitenden einmalig oder monatlich wiederkehrend entstehen, direkt über die Gehaltsabrechnung gewährt werden. Für diese Mitarbeiter-Benefits hat der Gesetzgeber steuerliche Vergünstigungen geschaffen.

Ihre persönliche Webdemo

Lernen Sie Salfy in 15-20 Minuten kennen

Für Ihre Mitarbeitende sind alle unsere Mitarbeiter-Benefits von der Lohnsteuer und von Sozialversicherungsabgaben befreit. Das bedeutet, dass Ihre Mitarbeitenden einen von Ihnen festgelegten Betrag direkt als Netto erhalten und somit mehr Liquidität zur Verfügung haben, als dies über eine klassische Gehaltserhöhung der Fall wäre.

Aber auch Sie als Arbeitgebender profitieren von den eingesetzten Mitarbeiter-Benefits. Auch Sie sparen gegenüber einem klassischen Bruttogehalt Lohnnebenkosten, wie beispielsweise die Sozialversicherungsbeiträge. Einzige Voraussetzung für den Einsatz der Mitarbeiter-Benefits ist die Einhaltung der lohnsteuerlichen Anforderungen des Gesetzgebers.

Genau das übernimmt Salfy für Sie. Nachdem Sie Budget und Mitarbeiter-Benefits ausgewählt haben, die Ihre Mitarbeitenden erhalten sollen, brauchen Sie nichts weiter zu tun. Ihre Mitarbeitenden erhalten automatisch über die Gehaltsabrechnung Zuschüsse und Kostenerstattungen, sobald die jeweiligen Nachweise durch Beleg von Ihren Mitarbeitenden über die Salfy App eingereicht und durch Salfy geprüft worden sind.

Salfy jetzt für 30 Tage testen!

kostenfrei und unverbindlich